Fragen und Antworten.


Hier finden Sie die Antworten auf Fragen, die am häufigsten gestellt werden.

Wie kann die Software bestellt werden?

Schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail mit der Angabe Ihrer Rechnungsadresse und dem Namen Ihres Projektes. Projektname ist wichtig, weil dieser sich oft von dem Firmennamen des Rechnungsempfängers unterscheidet.

Die Software wird innerhalb von drei Arbeitstagen für Sie installiert. anschließend bekommen Sie von uns die Zugangsdaten mit der Erste-Schritte-Anleitung.

Vertragslaufzeit und Kündigungsfristen?

Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat.

Welche Kosten entstehen für die Nutzung der Software?

Es handelt sich hiermit um eine fertige Softwarelösung, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird. Dafür entstehen monatlichen Gebühren entsprechend der Preisliste.

Die E-Mail-Hotline ist kostenlos.

Für die telefonische Hotline wird der Standard-Stundensatz im Minuten Takt abgerechnet.

Andere Kosten gibt es nicht.

Sicherlich benötigen Sie eine Homepage. Vielleicht möchten Sie Design von dem Shop anpassen. Das sind Aufgaben für einen Webdesigner, die mit Kosten verbunden sind. Das muss von Ihnen separat kalkuliert werden.

Sind individuelle Anpassungen möglich?

Die Software kann bei Bedarf an Ihre Anforderungen angepasst werden. Sie müssen uns die genaue Beschreibung der gewünschten Funktionen zukommen lassen. Wir arbeiten für Sie ein verbindliches Angebot aus. Sind Sie mit den Kosten einverstanden, können die entsprechenden Arbeiten für Sie ausgeführt werden.

Wer konfiguriert die Software für den Einsatz in Ihrem Unternehmen?

Bei dieser Software handelt es sich um eine fertige Lösung die Ihnen zur Verfügung gestellt wird. Sie müssen das Programm selbst konfigurieren.

Die entsprechende Beschreibung wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Die kostenlose E-Mail Hotline kann von Ihnen in Anspruch genommen werden.

Nur mit der Konfiguration der Provisionsabrechnung werden wir Ihnen behilflich sein.

Sie müssen Ihren Provisionsplan bei uns schriftlich einreichen. Wir hinterlegen eine Musterkonfiguration entsprechend Ihrer Beschreibung.

Sie erhalten von uns eine Anleitung für die vorgenommenen Einstellungen, damit Sie künftig Ihre Provisionseinstellungen selbst pflegen können.

Wie lange dauert es, bis die Software eingesetzt werden kann?

Die Software ist bereits fertig.

Die Installation erfolgt innerhalb von drei Arbeitstagen nach Ihrer Bestellung.

Für die Konfiguration und Einarbeitung müssen Sie mit circa vier Wochen kalkulieren. Diese Zeit werden Sie benötigen, weil einzelne Einstellungen aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten teilweise verschachtelt sind.

Jeder einzelne Einstellung ist sehr einfach und wird Ihnen keinerlei Schwierigkeiten bereiten. Da es jedoch eine große Anzahl von Einstellungen gibt und die Software für Sie unbekannt ist, müssen Sie mit dem entsprechenden Zeit Aufwand kalkulieren.

Muss man programmieren können um die Software zu benutzen?

Unsere Software besteht aus einer Warenwirtschaft mit Provisionsabrechnung sowie einem Shop. Dieser Bereich des Programms wird von einem kaufmännischen Mitarbeiter verwaltet. Hierfür sind keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich.

Wichtig ist jedoch, dass der Anwender die kaufmännischen Grundlagen kennt, Zeit und Bereitschaft mitbringt, sich mit einer neuen Softwareumgebung zu beschäftigen und die Abläufe in Ihrem Unternehmen gut versteht.