Provisionsabrechnung Miete

Provisionsabrechnung Miete

Provisionsabrechnung Miete

EUR 24,35
inkl. EUR 3,89 MwSt. zzgl. Versand
Kurzbeschreibung

Provisionsabrechnung.

Software für die Berechnung der Provisionen in mehreren Ebenen.

Provisionen können Sie nur ausrechnen, wenn Sie Module "Vertriebspartner-Verwaltung" und "Auftrags-Verwaltung" bereits haben oder zusammen mit diesem Modul bestellen.

Installationsserver und Installationskosten sind nicht im Preis enthalten.

Menge:
  In den Warenkorb

Provisionsabrechnung in mehreren Ebenen mit der MLM-Software


Sie zahlen Provisionen in mehreren Ebenen aus. Das bedeutet aus einem einzigen Auftrag müssen die Provisionen an mehrere Vermittler ausgerechnet werden. In der Praxis kommt es auch noch vor, dass für unterschiedliche Produkte oder Dienstleistungen die Entlohnung jeweils unterschiedlich ausfallen soll.

Mit dem MLM-Verwalter können Sie die unterschiedlichen Konditionen entweder mit einem Punktesystem oder mit unterschiedlichen Provisionssätzen für unterschiedliche Produkte realisieren.

  • Welcher Vertriebspartner?
  • In welcher Provisionsebene?
  • Für welches Produkt?
  • Wie viel Provision erhält?

 

Diese komplizierten und verwirrenden Aufgaben werden Ihnen von dem MLM-Verwalter beantwortet, nach dem Sie alle Daten korrekt erfasst und die entsprechenden Einstellungen an der Software vorgenommen haben.

Entstehen bei Ihnen auch Differenzprovisionen zwischen den Vertriebspartnern aus einem Stammbaum? Selbstverständlich werden diese ebenfalls berechnet.

Änderung an einem Provisionsschlüssel bewirkt Änderung aller betroffenen Artikel. Das erleichtert die Verwaltung von großen Datenmengen enorm.

Beispiel für einen Multi Level Marketing Vertrieb mit vier unterschiedlich zu verprovisionierenden Produkten in fünf Ebenen.

Position Provision 1 (z.B. Software) Provision 2 (Ihr Produkt) Provision 3 (Geldanlage) Provision 4 (Telefonvertrag)
1 5,00 % 9,50 % 90,00 € 25,00 €
2 3,00 % 5,00 % 80,00 € 15,00 €
3 2,00 % 5,00 % 60,00 € 12,00 €
4 1,50 % 4,00 % 0,00 € 11,00 €
5 1,00 % 0,50 % 0,00 € 10,00 €

Bei der obigen Konstellation werden alle Umsätze für Software nach einem Schlüssel verprovisioniert, für Autos nach dem anderen usw. Nach diesem Prinzip können beliebig viele Provisionsschlüssel mit beliebig vielen Ebenen anlegt werden.

Selbstverständlich ist es nur ein Beispiel. Die Provisionskriterien lassen sich sehr flexibel je nach Bedarf einstellen.

Karrierplan

Sie möchten Ihren Vertrieb leistungsorientiert entlohnen? Das bedeutet wer mehr leistet, der verdient auch mehr.

In diesem Fall stellt sich die Frage. Wer überwacht die Leistung jedes einzelnen Vertriebspartners und berücksichtigt alle Kriterien, die von Ihnen ausgearbeitet worden sind?

Die Vertriebspartner aus einem Stammbaum werden auf Grund unterschiedlicher Leistungen, unterschiedlich entlohnt. Ohne entsprechender Softwarelösung ist die Berechnung von Provisionen sehr schwierig.

Die Software MLM-Verwalter wertet die notwendigen Statistiken aus und platziert jeden einzelnen Vertriebspartner auf der entsprechenden Provisionsebene automatisch.

Eigenumsatz, Gruppenumsatz, Anzahl der rekrutieren Vertriebspartner und deren Stufe werden dabei berücksichtigt. Weitere Aufstiegskriterien auf Anfrage.

Die Karrierestufe wird von dem MLM-Verwalter für alle Vertriebspartner archiviert. Sie wissen wer zu welchem Zeitpunkt welche Karrierestufe hatte.

Zusammenfassung

  • Provision ohne Programmieraufwand in den ausgelieferten Modulen konfigurierbar
  • Stammbaum-Provision
  • Differenz-Provision Kombi. Stammbaumprovision abhängig von Karrierestufe.
  • Provision auf Einheiten oder Rechnungsbetrag
  • Provisionsschlüssel als Prozent oder Betrag
  • Für unterschiedliche Produkte unterschiedliche Provisionen möglich. Provision ausrechnen
  • Gruppenumsatz. Begrenzung der Ebenen-Anzahl optional möglich.
  • Anzahl der rekrutieren Vertriebspartner und deren Stufe
  • Provisionsbelege erstellen.
  • PDF auf dem individuellen Briefbogen möglich
  • Provisionen auszahlen
  • Provisionen manuell erfassen.
  • Provisionen löschen
  • Ratierliche Provisionen
  • Rücklagentopf
  • Karriereplan
  • Anzahl der Stufen im Karriereplan individuell einstellbar
  • Eigenumsatz